Im Tierheim seit  
Tierbeschreibung
Rasse Jack Russel
Farbe schwarz/weiß
Geboren ca. 10-15 Jahre genauere Angaben folgen
Geschlecht männlich
Kastriert ja
Abgabe/Fund Tier: Abgabe
Charaktereigenschaften
Katzenverträglich -
Hundeverträglich -
Kindertauglich -
Stubenrein ja
Anfängerhund -
Abgabegrund Herrchen erkrankt
Krankheiten Grauer Star
Beschreibung

 

Notfall Lumpi ist neu in unserer Obhut ❤

Dringend Pflegestelle oder Endstelle gesucht! ✊

Das Schicksal hat es nicht gut mit ihm gemeint. Sein Herrchen erkrankte leider schwer, musste plötzlich ins Krankenhaus und wird sich nicht mehr um den geliebten Jack Russel Lumpi kümmern können.

Wir wünschen uns nichts sehnlicher, als ein geeignetes Plätzchen für den charmanten Grauschnuffel!

Ein sehr ruhiger Haushalt, der auch Zeit für ihn hat, dem Opi Gesellschaft leistet und ihm die verdiente Zuneigung schenkt.

Er hat beidseitig vortgeschrittenen Katarakt (grauen Star), sieht aber noch Schatten/Umrisse und hört altersbedingt nur noch wichtige Geräusche (-; . Dadurch ist er aktuell noch sehr verunsichert, denn er versteht natürlich die Welt nicht mehr. Komplett neue Gerüche, eine andere Umgebung und der Verlust seiner Bezugsperson setzen ihm zu.

Allerdings hat er auch schon Freundschaften geschlossen, freut sich propellernd, hoppelt zur Begrüßung und schmust gerne. Zu Anfang wollte er etwas schnappen beim Geschirr anlegen aber das ist vollkommen verständlich. Das würden wir auch, wenn wir nicht wüssten, was mit uns geschieht. 

Mit viel Ruhe und Liebe taut er schnell auf und fasst Vertrauen.

Wir haben bis jetzt noch wenig Informationen über ihn aber einen ersten Tierarztbesuch hat er bereits hinter sich und sein Alter wird auf 10 bis 15 Jahre geschätzt.

Wie er auf andere Hunde reagiert, bzw. ob er ein ruhiges, nettes Mädel an seiner Seite toll finden würde, das konnten wir noch nicht testen, da er noch die Quarantäne durchlaufen muss und ein Hefepilz auf der Haut behandelt wird.

Ein warmes, liebevolles Plätzchen für Lumpi...darauf hoffen wir... das hat er und sein Herrchen verdient!

Auch freuen wir uns riesig über Paten, die Lumpi tatkräftig unterstützen können!