Im Tierheim seit 28.03.2019
Tierbeschreibung
Rasse Stallhasen
Farbe braun/weiß Ralf und Wildfarben Rosi
Geboren unbekannt
Geschlecht männlich und weiblich
Kastriert männchen ja weibchen nein
Abgabe/Fund Tier: Beschlagnahmung
Charaktereigenschaften
Handzahm bedingt
Sozialverträglich ja
Kindertauglich Bedingt
Freigang/Wohnung Außenhaltung
Haltung Paarweise oder in einer Gruppe
Abgabegrund Beschlagnahmung
Krankheiten nicht bekannt
Beschreibung

Ralf und Rosi wurden zusammen mit ihrer Schwester und zwei Brüdern zu uns gebracht. Alle waren unterernährt und hatten Ohrmilben. Inzwischen geht es ihnen wieder gut, die Milben wurden erfolgreich bekämpft und das Pärchen erfreut sich seines Lebens. Sie sind sehr neugierig, alles was neu in ihr Gehege dazu kommt wird begutachtet und ganz gerne mal probiert. Über frisch gerupftes Wiesengras machen sie sich gerne her und auch Gemüse und Äpfel werden nicht verschmäht.

Beide freuen sich über ein Zuhause mit einem Außenstall und gesichertem Garten für viel Platz zum Toben und Spielen.