Im Tierheim seid

08.02.22

Tierbeschreibung
Rasse EKH
Farbe braun-getigert
Geboren ca. Mai 2021
Geschlecht weiblich
Kastriert ja
Abgabe/Fund Tier:  
Charaktereigenschaften
Katzenverträglich ja
Hundeverträglich unbekannt
Kindertauglich ja
Freigänger/Wohnung Freigang und Wohnung
Stubenrein ja
   
Krankheiten nicht bekannt
Beschreibung

Minki wurde von einem Tierfreund „aufgelesen“, nachdem sie in einen Autounfall verwickelt war. Dieser tierfreundliche Mensch hat sie zum Glück gleich zu einem Tierarzt gebracht, wo außer einem abgebrochenen Zahn keine weiteren Verletzungen festgestellt wurden.

Anfangs war Minki sehr ängstlich und scheu. Sie wollte absolut nicht aus ihrer Box raus kommen.

Doch schon nach kurzer Zeit konnten wir sie durch Spiel- und Streicheleinheiten überzeugen, dass sie keine Angst haben muss. Inzwischen kann man sagen, dass sie ein sehr liebenswerter Schelm ist. Minki hat irgendwie den „Schalk“ im Nacken.

Die kleine Maus ist einfach eine Traumkatze. Sie kann ewig spielen, toben und schmusen.

Minki sucht ein Zuhause entweder als Wohnungskatze mit gesichertem Balkon / Terrasse oder als Freigänger in ruhiger Umgebung. Das heißt es sollten keine viel befahrenen Straßen oder Bahngleise in der Nähe sein.

Das hübsche Katzenmädchen würde sich über eine Zweitkatze freuen, damit sie ihre Flausen mit einem Artgenossen ausleben kann. Allerdings sollte der nicht zu draufgängerisch sein, denn bei zu viel Aufdringlichkeit zieht sich Minki zurück.