Im Tierheim seit 01.06.21
Tierbeschreibung
Rasse EKH
Farbe schwarz
Geboren ca.2017
Geschlecht männlich
Kastriert ja
Abgabe/Fund Tier: Fund
Charaktereigenschaften
Katzenverträglich ja
Hundeverträglich unbekannt
Kindertauglich ja
Freigänger/Wohnung Wohnung
Stubenrein ja
   
Krankheiten FIV und Diabetes
Beschreibung

Sunny wurde in einem katastrophalen Zustand gefunden. Zum Glück haben ihn tierliebe Menschen direkt zum Tierarzt gebracht.

Auf 2,7 kg abgemagert, nur noch ein Bündel bei dem man Haut und Kochen spürt und die Ohren voll mit Milben. Zum Glück konnte durch einen Test ausgeschlossen werden, daß seine kahlen Stellen am Hals durch einen Pilz verursacht wurden. Vermutlich hat sich der arme Kerl wegen der vielen Milben so viel gekratzt, daß er sein Fell an den Stellen verloren hat.

Trotz allem was der sehr liebe Kerl offensichtlich erleben mußte, hat er das Vertrauen in uns Menschen nicht verloren.

Sunny ist ein richtiger Schmusekater, der auch gerne und viel „spricht“. Er freut sich einfach über menschliche Gesellschaft und genießt jede Streicheleinheit.

Da er FIV pos. ist, darf er in seinem künftigen Zuhause keinen unkontrollierten Freigang mehr haben.

Unser tapferer kleiner Kämpfer hat sich inzwischen sehr gut entwickelt. Er hat zugenommen und sein Fell ist bereits richtig schön nachgewachsen. Sunny ist Diabetiker, braucht spezielles Futter und bekommt täglich 2x seine Insulinspritze. Wobei man eigentlich nicht von einer Spritze sprechen kann, denn diesen kleinen Piks merkt der süße Kerl überhaupt nicht wenn man ihm sein Frühstück oder Abendessen hinstellt. Damit ist er völlig abgelenkt.

Sunny wünscht sich Menschen die sich von seinen Handicaps nicht abschrecken lassen. Denn er selbst hat damit keinerlei Probleme. Er spielt und schmust wie andere Katzen auch.

Wir suchen für unseren Sunnyboy ein Zuhause oder eine endgültige Pflegestelle, wo er für immer bleiben darf.