Im Tierheim seit 09.12.2020
Tierbeschreibung
Rasse EKH
Farbe getigert
Geboren ca.2003
Geschlecht männlich
Kastriert ja
Abgabe/Fund Tier: Abgabe
Charaktereigenschaften
Katzenverträglich -
Hundeverträglich -
Kindertauglich -
Freigänger/Wohnung -
Stubenrein ja
   
Krankheiten Schilddrüsenüberfunktion, Krebs im fortgeschrittenen Stadium
Beschreibung

Update:

Bei Flori wurde Krebs im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert, aufgrund des Alters und der teils unbekannten Vorgeschichte sehen wir von einer OP ab. Wir möchten dem kleinen Mann in seinen letzten Monaten keine weiteren Narkosen, Schmerzen und Medikamente zumuten.

Flori ist zwischenzeitlich bei einer liebevollen Pflegestelle untergebracht und kann dort seine letzten Monate in Ruhe mit Artgenossen verbringen.

Wir suchen weiterhin Paten für unseren Opi, bei Interesse senden Sie uns eine Mail.

 

(Flori mußte wegen familiärer Veränderungen mit 17 Jahren leider noch die Bekanntschaft mit dem Tierheim machen.

Verständlicherweise ist der hübsche Kater zurzeit noch völlig verängstigt und traut erstmal keinem Menschen mehr. Sobald man in sein Zimmer kommt, sucht er Zuflucht in einer Höhle.

Nähert man sich dieser Höhle, zeigt er seine Angst erstmal durch Fauchen. Legt man sich aber zu ihm und streckt die Hand mit ein paar Leckerlies zu ihm rein, dann futtert er die sogar aus der Hand. Raus kommen mag er aber trotzdem momentan noch auf keinen Fall.

Wir versuchen, soviel Zeit wie möglich zu ihm zu verbringen, damit er ganz langsam wieder seine Unsicherheit und Angst abbauen kann. Aber das wird noch sehr lange dauern.