Im Tierheim seit

25.06.2020

Tierbeschreibung
Rasse EkH
Farbe rot-weiß-getigert
Geboren geb. 2004
Geschlecht männlich
Kastriert ja
Abgabe/Fund Tier: Fund
Charaktereigenschaften
Katzenverträglich nein
Hundeverträglich -
Kindertauglich nein
Freigänger/Wohnung Wohnung
Stubenrein ja
Abgabegrund familiäre Veränderungen
Krankheiten Schilddrüsenunterfunktion
Beschreibung

Chico kam als Fundkatze zu uns. Zum Glück, muß man sagen, hat ihn ein tierlieber Mensch zu uns gebracht. Denn der Schmusebär war in einem miserablen Zustand.

Flöhe, verfilztes Fell, abgemagert und kaputte Zähnchen.

Wir haben den extrem gutmütigen Kerl gleich beim Tierarzt vorgestellt. Die Untersuchung hat ergeben, daß er neben seiner Zahnprobleme auch noch an einer Schilddrüsenunterfunktion  leidet. Um die Zahnoperation in Angriff nehmen zu können, mußte unser Opi erstmal mit Medikamenten bzgl. der Schilddrüse eingestellt werden. Schließlich ist so ein Eingriff für einen älteren Fellherrn auch nicht ohne Risiko.

Dank der liebevollen Pflege unseres Teams, tägliches Bürsten eingeschlossen, hat sich unser großer Roter zu einem wirklich hübschen Kater entwickelt, der sehr gerne und viel zu erzählen weiß und einfach nur bei den Menschen dabei sein möchte.

Obwohl ihn seine Ex-Besitzer offensichtlich so vernachlässigt haben, hat Chico das Vertrauen in uns Menschen nicht verloren.

Auch seine Medikamente nimmt der Fellbub problemlos, bevorzugt mit etwas Leberwurstcreme.

Für unseren Opi Chico suchen wir ein ruhiges Zuhause bei Menschen mit viel Zeit für ihn, wo es ausreichend Kuschelplätze gibt. Klettermöglichkeiten braucht er nicht, da er sich am liebsten am Boden aufhält.

Allerdings ist er, trotz seines Alters für ein Angelspiel zu begeistern.

Da unser gesprächiger kleiner Bär nächste Woche erst seine Zahn-OP hat, steht er aktuell noch nicht zur Vermittlung.

Update:

Unser lieber Senior hat seine Zahnbehandlung gut überstanden und wartet jetzt sehnsüchtig auf „seine“ Menschen, mit denen er nach Lust und Laune schmusen und „quatschen“ kann.

 

Für Chico wünschen wir uns auch sehnlichst Paten und Spender, die uns unterstützen!

Gerade alte und kranke Tiere werden oft abgegeben und die anfallenden Kosten müssen durch Spenden aufgebracht werden.