Im Tierheim seit 12.09.2020
Tierbeschreibung
Rasse EkH
Farbe getigert,
Geboren 25.02.2011
Geschlecht männlich
Kastriert ja
Abgabe/Fund Tier: Abgabe
Charaktereigenschaften
Katzenverträglich ja
Hundeverträglich -
Kindertauglich ja
Freigänger/Wohnung Freigänger
Stubenrein ja
Abgabegrund Krankheit des Besitzers
Krankheiten neigt zu Struvitsteinen in Blase und Harnwegen
Beschreibung

Alvin wurde schweren Herzens wegen Krankheit seines Besitzers bei uns abgegeben.

Seine Familie mußte deshalb von einem großen Haus in eine Wohnung im 3.Stock umziehen.

Alvin war gewohnt über seine Katzenklappe jederzeit seine Runden in der Nachbarschaft drehen zu können, was dann leider nicht mehr möglich gewesen wäre.

Der hübsche Felljunge ist sehr lieb, er könnte ständig schmusen und liebt es unter dem Kinn gekrault zu werden. Manchmal ist er auch zum spielen aufgelegt oder versucht seinen eigenen Schwanz zu fangen.

Alvin neigt zu Struvitsteinen in der Blase und den Harnwegen. Deshalb darf der Schmusbär auch nur spezielles Futter (Urinary)  fressen. Zusätzlich muß er täglich eine Tablette bekommen um die Neubildung von Kristallen zu vermeiden.

Seine neuen Besitzer sollten in regelmäßigen Abständen eine Urinkontrolle durchführen lassen.

Für unseren süßen Tiger suchen wir Menschen, die bereits etwas Katzenerfahrung haben und somit auch für eine Routine bei Alvins Freigang sorgen, da er sein Medikament regelmäßig bekommen muß.

Außerdem sollte es in der Nachbarschaft keine sogenannten Katzenfütterer geben, wo er sich am falschen Futter bedienen kann.