Im Tierheim seit 24.06.2020
Tierbeschreibung
Rasse EKH
Farbe getigert
Geboren 16.04.2019
Geschlecht weiblich
Kastriert ja
Abgabe/Fund Tier: Abgabe
Charaktereigenschaften
Katzenverträglich bedingt
Hundeverträglich nicht bekannt
Kindertauglich ja aber keine Kleinkinder
Freigänger/Wohnung Wohnungskatze
Stubenrein ja
Abgabegrund Scheidung der Besitzer
Krankheiten nicht bekannt
Beschreibung

Die zierliche Mina wurde am 24.Juni 2020 bei uns abgegeben, weil sich ihre Besitzer scheiden lassen.

Eigentlich muß man sagen, zum Glück. Denn die kleine Maus hatte bereits drei Kitten von ihrem Bruder geboren, weil man beide nicht kastriert hat. Leider hat nur eines der Babies überlebt. Ob es an der Inzucht lag, können wir nicht mit Gewißheit sagen.

Mina ist ein sehr liebes Katzenmädchen, daß bisher nur in der Wohnung gelebt hat. Anfangs ist sie eher ängstlich und zurückhaltend. Kennt sie einen Menschen erstmal, kommt sie aber freudig auf ihn zugelaufen, wenn er zu ihr ins Zimmer kommt.

Gegen einen Artgenossen hat sie generell nichts einzuwenden.  Allerdings haben wir festgestellt, daß sie einen ruhigen, lieben Kater mit gemütlichem Naturell bevorzugt.  Eine lebhafte Katze ist ihr nicht geheuer, sodaß sie fauchend und knurrend versucht sich irgendwo in Sicherheit zu bringen.

Mina spielt zwar gerne, aber in ruhiger Umgebung.

Ein belebter Haushalt mit Kleinkindern ist nicht ihr Ding.

Wir wünschen uns für die Schmusemaus ein ruhiges Zuhause mit gesichertem Balkon wo sie mit einem Katzenkumpel die Sonne genießen kann.