Im Tierheim seit 19.09.2019
Tierbeschreibung
Rasse EKH
Farbe weiß-getigert
Geboren ca.2007
Geschlecht männlich
Kastriert ja
Abgabe/Fund Tier: Abgabe
Charaktereigenschaften
Katzenverträglich nein
Hundeverträglich  
Kindertauglich nein
Freigänger/Wohnung Wohnungskatze
Stubenrein ja
Abgabegrund Probleme mit dem Familiennachwuchs
Krankheiten behandelte Karzinome an Ohren und Nase
Beschreibung

Der hübsche Felix war vor zwei Jahren bereits einmal bei uns. Leider kam er jetzt wieder zurück, weil es Probleme mit dem Familiennachwuchs gab.

Er ist ein ganz lieber Kerl, der sich sehr freut, wenn man ihm Gesellschaft leistet. Sobald man an seiner Türe vorbei läuft, kommt er auch schon angerannt und mauzt lautstark durch die Scheibe als wollte er sagen „halt, hier rein zu mir“.

Felix braucht viel Aufmerksamkeit, allerdings in ruhiger Art und Weise.

Bei hektischen oder für ihn überraschenden Bewegungen kann es sein, daß er mal kurz schnappt. Am liebsten liegt er bei seinem Menschen im Schoß und läßt sich schnurrend streicheln.

Nicht genug, daß der kleine liebenswerte Herzensbrecher nun wieder sein Zuhause verloren hat, wurde bei der Eingangsuntersuchung von unserer Tierärztin festgestellt, dass Felix an beiden Ohren und der Nase ein Karzinom hat. Leider sind davon viele Katzen mit weißen Ohren betroffen. Auch bei unserem Schmusebär mußten deshalb die Öhrchen entfernt werden, was seiner Liebenswürdigkeit aber nicht im geringsten schadet. Das Näschen wurde entsprechend behandelt.

Wir suchen für den Schmuseboy ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die viel Zeit für ihn haben. Kuscheln und schmusen könnte er nämlich den ganzen Tag.
Felix möchte bei seinen Dosenöffnern gerne Einzelprinz sein.
Da er gerne in seinem Katzenhäuschen im Außenzwinger liegt, würde er sich über einen gesicherten Balkon mit einem schattigen Plätzchen bestimmt sehr freuen.