Im Tierheim seit 07.03.2019
Tierbeschreibung
Rasse Perser
Farbe Schwarz/Braun
Geboren ca.2000
Geschlecht weiblich
Kastriert ja
Abgabe/Fund Tier: Abgabe
Charaktereigenschaften
Katzenverträglich  
Hundeverträglich  
Kindertauglich

 

Freigänger/Wohnung nein
Stubenrein ja
Abgabegrund Abgabe
Krankheiten  Schilddrüsenüberfunktion
Beschreibung

Unser Neuzugang Mocca.

Diese Bilder sind auch für uns nicht leicht zu verkraften.

Die kleine Mocca, 19 Jahre alt, hat den Weg zu uns ins Tierheim gefunden. Den sehr betagten Besitzern, weit über 80 war es nicht mehr möglich, sich um Mocca zu kümmern. Sie brachten Ihre Mocca zum Tierarzt. Wir möchten, darum bitten, dass Sie die ehemaligen Besitzer nicht verurteilen. Mocca wurde nicht gequält oder absichtlich vernachlässigt. Jeder Gedanke daran ist verschwendet. Erlösen könnte man im ersten Moment denken aber Mocca ist noch nicht soweit - sie möchte leben!

Alle in der Tierarzt Praxis waren sich einig und sie wurde der Star unter der Belegschaft. Eine Schilddrüsenüberfunktion stellte sich heraus. Mocca bekam genug zu essen, verhungerte aber regelrecht vor dem vollen Napf. Unter dem Filzpanzer verbarg sich nach dem Scheren ein kleiner abgemagerter Körper. Mocca wird nun mit Tabletten eingestellt, sie hat bereits etwas zugenommen.

Wenn Sie die kleine Mocca durch Spenden oder einer Patenschaft unterstützen möchte, wären wir sehr dankbar.

Gerade die alten und kranken Tiere brauchen intensive tierärztliche Betreuung und bekommen in unserem Tierheim einen Platz, wo sie geliebt, gehegt und gepflegt werden. Ohne Hilfe von lieben Menschen und Tierfreunden ist das leider nicht zu finanzieren.