Katzen

Wie läuft die Vermittlung einer Katze bei uns ab?

Da wir unsere Tiere nur in ein für sie passendes Zuhause vermitteln möchten, haben wir uns für die Vermittlung von Katzen folgende Regeln auferlegt. Zunächst müssen sich beide Seiten kennenlernen. Dafür eignen sich mehrmalige Besuche bei uns im Tierheim. Wenn es von beiden Seiten passt, wird eine Platzprüfung vor Ort im potentiellen neuen Zuhause vorgenommen. Sobald wir hier das OK haben, kann der Pflegevertrag aufgesetzt werden. Pflegevertrag bedeutet nichts anderes als ein „Probewohnen“ auf Zeit (im Normalfall 14 Tage) im neuen Zuhause. Wenn alles gepasst hat, kann der endgültige Vertrag erstellt werden und die Katze in ihrem neuen Zuhause bleiben.

Prinzipiell werden unsere Jungkatzen nur mindestens zu zweit oder zu einem Artgenossen mit entsprechendem Alter vermittelt.

 

Was Gutes tun:

Wenn Sie keine Katzen adoptieren, ihnen aber gerne etwas Gutes tun möchten, dann können Sie uns sehr gerne mit einer Futterspende unterstützen. Wir legen für die Gesundheit der Tiere Wert auf hochwertiges Futter, was nicht unbedingt gleichbedeutend mit teuer ist. Katzennahrung sollte in erster Linie zucker- und getreidefrei sein und einen hohen Fleischanteil haben. Wer sich die Hauptnahrung der wildlebenden Katzen anschaut, kann das gut nachvollziehen, denn Mäuse erfüllen genau diese Bedingungen.

Besorgen Sie doch gerne eine Marke mit dem Label „sensitiv“, das wird grundsätzlich besser vertragen. Und für eine eventuell notwendige Medikamenteneinnahme darf es am liebsten Leberwurstcreme sein. Da flutscht die Tablette, und Tierpfleger wie Katzen sind glücklich.

Wenn Sie unseren Katzen eine Futterspende zukommen lassen wollen, melden Sie sich zur Abholung unter 07243 / 93612 bei uns oder bringen Sie sie vorbei. Das Tierheim befindet sich Am Baggersee 5, in der Nähe des Baggersees Buchtzig. Zwischen 8:00 und 11:30 Uhr bzw. 13:00 und 16:45 Uhr einfach klingeln.

 -steht noch nicht zur Vermittlung frei-

 -sucht Paten und Spender die Ihn Unterstützen-

 

 -sucht Paten und Spender die ihn Unterstützen-

 

 -Paolo ist Probewohnen im neuen Zuhause-