Im Tierheim seit 25.10.2019
Tierbeschreibung
Rasse Herder-Mali-Mix
Farbe hellbraun schwarz
Geboren 25.01.2019
Geschlecht männlich
Kastriert nein
Abgabe/Fund Tier: Abgabe
Charaktereigenschaften
Katzenverträglich nein
Hundeverträglich bedingt
Kindertauglich nein
Stubenrein ja
Anfängerhund nein
Abgabegrund Abgabe
Krankheiten nicht bekannt
Beschreibung

Blue/Robert (geb. 25.01.2019), einer unserer 9 Welpen ist wegen Überforderung zurück gekommen!

Es hat leider mit zunehmendem Alter nicht mehr gepasst und lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!

Einen tauben Gebrauchshund richtig zu fördern und zu erziehen ist eine große Aufgabe, der man sich bewusst sein muss!

Vereinte Rassen sind: Mali, Herder; DSH, Border, Appenzeller Sennenhund!

Wir lernen Robert gerade neu kennen, können aber sagen:

Er zeigt sich absolut unterfordert und lechzt nach Aufgaben, Training und Menschen, die er versteht und weiß, was sie von ihm wollen und erwarten! Er möchte lernen und das kaum schnell genug.

Gleichzeitig ist er in manchen Situationen verunsichert und unterwürfig, braucht Sicherheit und Halt! Robert hat natürlich viel Energie, lebt in einer stillen Welt und hat gelernt, dass Anspringen und Faxen machen Aufmerksamkeit bringt. Gerade taube Hunde saugen die eigene Ausstrahlung wie ein Schwamm auf und spiegeln extrem die innere Einstellung!

Wie auch bei seinem Bruder Lesko/Bobbes braucht er einen liebevollen, konsequenten Umgang ohne Hektik, Ungeduld und Frust! Er lernt rasend schnell, ist ein Rohdiamant für erfahrene Menschen, die gemeinsam viel Spaß am Training haben!

Wir sind dankbar, sehr erfahrene ehrenamtliche Helfer für unsere nun 2 tauben Gebrauchshunde zu haben, die mit unglaublich viel Liebe und Herzblut dabei sind!

Auch Robert wird nicht kopflos, womöglich weit weg vermittelt und ist damit aus den Augen und aus dem Sinn!

Gegenseitiges kennen lernen und Betreuung vor und nach der Vermittlung sind uns sehr wichtig!